Sturzprophylaxe – auf Basis des „Esslinger-Sturz-Assessment“

Stürze sind alterskorrelierte Ereignisse von großer Häufigkeit mit schwerwiegenden Folgen. Etwa 30% aller Menschen über 65 Jahre stürzen einmal oder mehrmals pro Jahr; mit dem zunehmenden Alter steigt auch die Quote. Die Folge: Frakturen, die den Alltag nachhaltig erschweren. 

Der alterstypische Sturz ereignet sich bei alltagsüblichen Aktivitäten, in gewohnter Umgebung, ohne Bewusstseinsverlust oder Bewusstseinsveränderung und ohne äußere Krafteinwirkung. Stürze im Alter sind keine Unfälle, sondern durch strukturelle und funktionelle Veränderungen im Menschen bedingt. Sturzursache ist in der Regel nicht eine einzelne Krankheit, sondern ein interagierendes Bündel von Faktoren. Stürze müssen in den Gesamtkontext des Alterns eingeordnet werden, sind Zeichen dafür, dass neuromuskuläre Fähigkeiten eine kritische Schwelle unterschritten haben. Med-X am Schloss versucht rechtzeitig, Geh- und Balancestörungen entgegen zu wirken.

Sturzprophylaxe Basis der Sturzprophylaxe ist das „Esslinger-Sturzrisiko-Assessment“. Nach einem einfachen Test kann eine Auswahl von Bewegungen für den Alltag gezeigt werden. Die „5 Esslinger“ sind eine Auswahl von fünf Übungsgruppen, die vor allem in der 2. Lebenshälfte sinnvoll sind, um sich fit zu halten. Dabei geht es nicht um „schneller, höher, stärker oder weiter“, sondern um die Haltbarkeit des menschlichen Körpers. Im Vordergrund steht dabei der Erhalt von Muskeln und Knochen, um der Osteoporose, Stürzen und Knochenbrüchen vorzubeugen. Die Übungen, die von dem geschulten Fachpersonal im Med-X am Schloss zu jeder Zeit betreut werden, umfassen dabei vier von fünf Bewegungselementen: Kraft, Schnelligkeit, sichere Balance und vor allem Beweglichkeit.

Das Übungsprogramm zielt auf typische Schwachstellen des menschlichen Körpers, die sich im Alter ganz natürlich entwickeln. Auch hier gilt: regelmäßiges und kontinuierliches Üben!

 

 

Institut Med-X am Schloss | Sturzprophylaxe | Osteoporosetherapie | Muskelaufbau & -kräftigung | Kontakt | Impressum | Gestaltung + Unternehmens-Film: Giel Frankfurt GmbH